rusty trombone

Wie du eine Rusty Trombone machst

Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: diejenigen, die wissen, was eine rusty trombone ist, und diejenigen, die es nicht wissen. Wenn du zur zweiten Gruppe gehörst, herzlichen Glückwunsch, du bist dabei, dich der ersten Gruppe anzuschließen! Eine rusty trombone ist der Akt, bei dem man gleichzeitig einen Rim-Job (den “rusty” Teil) und einen Hand-Job (den “trombone”-Teil) ausführt – gleichzeitig leckt man seinem Partner den Anus und greift herum, um ihm eine Handjob zu verpassen.

Der Name ist zugegebenermaßen albern. “Rostige Posaune” klingt eher nach einer urbanen Sexlegende als nach einer echten Sache, die du heute Abend mit deinem Partner machen könntest. Und das könntest du heute Abend tun! Und es könnte sehr geil sein! Die Kombination von Anal- und Penis-Stimulation kann für den Empfänger explosiv sein und den Geber sich wie eine Sexgöttin fühlen lassen.

Anscheinend machen aber nur wenige Paare die RT (rusty trombone, lasst uns dieses Akronym einführen) regelmäßig. Es ist in Pornos häufiger anzutreffen als im echten-Sexleben der Leute. Das liegt nicht nur daran, dass die Leute nicht wissen, was es ist; es liegt auch daran, dass Analspiel einschüchternd sein kann. Aber das muss nicht so sein. Vorweg: Expertentipps, wie du zu Hause deine eigene Posaune spielen kannst.

1. Sprich mit deinem Partner oder deiner Partnerin darüber, ob/wie die RT gemacht werden soll.

Tipp: Die Chancen stehen gut, dass der Rimming das geilere, aber auch schwierigere Thema sein wird.

Überraschende Po-Sachen sind nie und nimmer eine gute Idee. Wie immer – also schmuggle es nicht heimlich in den Sex, um zu sehen, wie dein Partner reagiert, sondern besprecht es zuerst. “Schau, ob sie offen dafür sind, es zu versuchen”, rät die Sexualpädagogin und ehemalige Pornodarstellerin Kelly Shibari. “Wenn das der Fall ist, besprechet alles, von Sauberkeit bis hin zu der Frage, wie weit sie bereit sind zu gehen – nur Rimming? Nur Rimming und eine Zunge da drin? Rimming und einen Finger? Kein Zungenkräuseln, aber mit einem geschmierten Finger, der nach außen kreisförmig angelegt ist, sind sie einverstanden? Sei superspezifisch und bleib auf Kurs, wenn es beginnt, es sei denn, du sprichst von einem Wechsel.

Wenn du nicht einmal sicher bist, wie du dieses Gespräch beginnen sollst: “Ehrlich gesagt, Artikel wie dieser sind eine großartige Möglichkeit, das Eis zu brechen”, betont Shibari. Einige Hetero-Typen sind besorgt, dass das Gesäßspiel “nur für Schwule” ist, seufzt sie, obwohl der Genuss der Prostatastimulation buchstäblich nichts mit deiner Sexualität zu tun hat. Es kann hilfreich sein, einige dieser Stereotypen mit deinem Mann zu analysieren, bevor ihr euch darauf einlasst. Wenn die Schlussfolgerung der Konversation ist, dass er einfach nicht interessiert ist, ist das auch cool! Aber wenn er es ist, fahre mit Schritt zwei fort.

2. Lass deinen Partner sich sauber machen, er muss sich aber nicht ausspülen.

Shibari sagt uns, dass sie bisher wirklich nur Typen in Pornos gerimt hat – und dass das Vorteile hat. “Männliche Darsteller auf einem Pornoset werden so ziemlich überall getestet, geduscht und rasiert”, sagt sie. “Da lauern eigentlich keine Überraschungen” – zum Beispiel ein unerwarteter Wald von Haaren oder lauernde Fäkalien. Entschuldige bitte, aber wir sprechen hier von Arschspielen. Wenn du es bis hierher geschafft hast, wusstest du, was dich erwartet.

Und in diesem Sinne: Während Duschen oder zumindest Babyfeuchttücher dir und deinem Partner helfen können, sich in Bezug auf Analingus wohler zu fühlen, solltest du nicht vergessen, dass “es unrealistisch ist, zu erwarten, dass ein Arschloch zu 100% frei von jeglichem Geruch oder Geschmack ist”, sagt die Sexualpädagogin und Gründerin der Spectrum Boutique Zoë Ligon. “Ich rate den Leuten vom analen Ausspülen ab, einfach weil es sehr hart für die natürliche Analschleimhaut des Körpers ist”.

3. Für dieses Spiel solltest du besser deinen Lippenstift abschminken

“Ich habe mich immer für ungeschminkte Lippen entschieden, oder besser gesagt, als sich das am Set herumsprach, war mein Lippenstift bereits weg”, lacht Shibari. “Alles, was du auf den Lippen hast, landet wahrscheinlich auf deinen Wangen, denn… Arschbacken”. Sie sagt, man solle klebrigen Lippenstift vermeiden, und weist darauf hin, dass man mit der freien Hand sanft eine Arschbacke wegdrücken kann, damit der Lippenstift nicht über das ganze Gesicht verschmiert. Auch wenn es vielleicht sowieso dort landet.
Wenn du auf der Suche nach sauberem und ordentlichen Geschlechtsverkehr warst, bist du beim falschen Artikel gelandet.

4. Spiel eine Ouvertüre, bevor du zur Posaunensymphonie kommst (Ugh sorry, Vorspiel, wir sprechen davon, wie du das Vorspiel machen solltest).

“Ich empfehle dir sehr, sehr viel Teasing, bevor du direkt auf das Arschloch losgehst”, sagt Sexualtherapeutin Vanessa Marin. “Der gesamte hintere Bereich ist voller Nervenenden, du möchtest also nichts auf dem Weg dorthin verpassen. Sie schlägt vor, diese sexy Kurve zwischen den Oberschenkeln und Arschbacken deines Partners zu küssen, zu lecken und zu streicheln, die Backen mit den Händen zu massieren und die Arschritze und das Perineum mit den Fingern zu erforschen. Das wird ihm helfen, sich zu entspannen und für deine Zunge und deine Lippen empfänglicher zu sein.

5. Du kannst auf beiden Seiten Gleitmittel verwenden, aber nutze es zumindest für den Handjob.

Während deines Rim-Jobs wird die Schmierung von deinem Speichel erfolgen, aber die Hand-Penis-Kombination hat nicht ein solches Glück. mach ein wenig Gleitmittel in deine Hand und trage, wenn du möchtest, vor dem RT ein wenig auf den Anus deines Partners auf. “Im Allgemeinen bin ich kein Fan von aromatisierten Gleitmitteln, weil sie einige grobe Chemikalien enthalten können”, sagt Marin, aber wenn du doch aromatisiertes Gleitmittel ausprobieren möchtest, empfiehlt sie die körpersichere Linie von Wicked Sensual Care, ebenso wie Shibari. (Minzschokoladensplitter und gesalzener Karamell? Ich meine, warum nicht?) Was die Handarbeit betrifft, so wird das Gleitmittel die Reibung verringern, was flüssigere, angenehmere Bewegungen bedeutet. Entscheide dich für ein Silikon- oder Hybrid-Gleitmittel, da es dazu neigt, länger auf der Haut zu haften.

6. Halte dich stets von Bakterien und STIs fern

Geschlechtskrankheiten können durch Rimming übertragen werden, da Viren und Bakterien von den Genitalien in den Analbereich und umgekehrt übertragen werden können. Das ist nur einer von vielen Gründen, warum sich jeder regelmäßig testen lassen sollte. Das Rimming birgt auch ein gewisses Risiko einer bakteriellen Infektion. “Jede Art von Virus oder Bakterie, die durch Kacke übertragen werden kann, wie zum Beispiel Hepatitis A, kann durch Anilingus übertragen werden”, sagt Ligon. Mit einem Dental Dam kannst du jedoch deine Risiken verringern. Ligon empfiehlt, ein wenig Gleitmittel auf die Seite des Dammes aufzutragen, die in Kontakt mit deinem Partner steht, um ein besseres Gefühl für ihn zu bekommen. (Nach dem Akt kannst du “eine antiseptische Mundspülung verwenden und sanft gurgeln, aber nicht sofort eine Zahnbürste”, sagt Shibari, da dies mikroskopisch kleine Kratzer am Zahnfleisch verursachen könnte, in die Viren oder Bakterien eindringen könnten).

7. Dein Partner sollte stehen oder auf dem Rücken liegen

Die häufigste Art, dies zu tun, besteht darin, dass der Partner mit leicht gespreizten Beinen steht, während du hinter ihm niederkniest, dein Gesicht in seinen Hintern steckst und um ihn herumgreifst, um seinen Penis zu greifen. Das ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit. Du kannst deinen Partner auch auf dem Rücken liegen lassen, mit dem Hintern von der Bettkante weg, und dann Kissen auf dem Boden unter ihm stapeln, bis du deinen Kopf auf sie legen kannst und deine Zunge Zugang zu seinem Anus hat. Dann, so Ligon, “kannst du mit den Ellbogen zur Seite ausweichen und den Penis über dem Kopf greifen”.

8. Mache flache und breite “Schlecker”

“Während jeder Mensch andere Arten der Stimulation mag, neigen breite, flache Zungenstriche dazu, den Druck auf eine angenehmere Art und Weise zu verteilen”, sagt Ligon. “Wenn man die ganze die Zunge benutzt und einen Teil der Zunge den Damm berührt, kann man auch indirekt seine Prostata stimulieren, was viele Menschen ebenfalls genießen”. Nach diesen breiten Strichen “versuch, das Arschloch selbst einzukreisen und deine Zunge im Kreis um das Arschloch herum zu führen”, schlägt Marin vor. Und hol dir natürlich immer eine enthusiastische Zustimmung ein, bevor du zur nächsten Phase übergehst: Geh nicht davon aus, dass du deine Zunge auch da reinstecken kannst, nur weil dein Partner eine Rim-Job wollte.

9. Verbessere deinen Handjob-Spiel, indem du Drehbewegungen, die “Infinite Hole” -Technik und die Frenulum-Stimulation ausprobierst.

Ganz ehrlich, props an dich, wenn du bei einer rusty trombone etwas anderes als eine einfache Auf- und Abbewegung des Penis mit den Händen schaffst. Wenn du jedoch größere Koordinationsziele haben möchtest, versuche, deine Hand beim Greifen des Schafts hin und her zu drehen. Oder setze Ligons Endloslochtechnik ein, bei der du “Deine Hand entlang des Schafts nach unten bewegst und deine andere Hand auf diese Hand legst”, wie sie erklärte. “Bevor der Kopf das Ende deiner oberen Hand erreicht, nimmst du die untere Hand ab und legst sie oben auf, um die Empfindung fortzusetzen. Du kannst es auch in umgekehrter Richtung tun. Auch der Gewebekamm unter dem Peniskopf? Das ist das Lippenbändchen – es ist super empfindlich, und es mit Daumen und Zeigefinger zu stimulieren ist im Allgemeinen eine A+ Bewegung.

10. Frage deinen Partner, ob er dir nun etwas Gutes tun kann

Du hast es geschafft! Du hast die rusty trombone gespielt! Jetzt kann dein Partner dir das weibliche körperliche Äquivalent geben und das Rimming mit Fingern kombinieren. Wenn du denkst, dass es dafür auch einen niedlichen Begriff gibt, hast du völlig Recht: Es heißt “rusty trumpet”.

Schreibe einen Kommentar