grausexuell

Grausexuell

Genauso wie es viele Orientierungen auf dem Spektrum der Sexualität gibt, kann es auch Orientierungen innerhalb der Orientierungen geben, wie z.B. die Grausexualität, die in das Spektrum der Asexualität fällt. Wie Ashely Harris, ein Dating- und Beziehungscoach bei BeyondAges.com, erklärt, erleben greysexuelle (oder graysexual, grey-ace, gray-ace) Personen sexuelle Anziehung und sexuelle Gefühle sehr selten – von ein paar Mal in ihrem ganzen Leben bis zu etwas häufiger, aber immer mit einer deutlich geringeren Rate als der Durchschnitt.

Ist grausexuell dasselbe wie asexuell?

Graussexualität fällt in das asexuelle Spektrum, erklärt Harris, aber es ist nicht so eindeutig wie die Definition von Asexualität im Wörterbuch.

Es kann helfen, sich grausexuelle Menschen als asexuell vorzustellen, “für die überwiegende Mehrheit ihres Lebens, aber mit seltenen Perioden, in denen sie sexuelle Anziehung spüren”, fügt Harris hinzu. “Abgesehen von diesen seltenen Vorkommnissen”, fügt sie hinzu, “sind sie praktisch identisch mit asexuellen Individuen.”

Was sind einige Anzeichen dafür, dass du grausexuell bist?

Harris sagt, dass es drei häufige Anzeichen gibt, auf die grau-sexuelle Personen achten können:

  • Du fühlst selten sexuelle Anziehung. Abgesehen von der seltenen Gelegenheit, sexuelle Anziehung zu empfinden, ist es nicht etwas, das dich überhaupt beschäftigt.
  • Schwache sexuelle Anziehungskraft. Für grau-sexuelle Menschen, erklärt Harris, “geht es nicht von einer Null auf eine Neun oder Zehn in Bezug auf sexuelle Anziehung, es ist eher wie eine Null auf eine Zwei oder Drei zu gehen.”
  • Nicht in der Lage zu sein, festzustellen, ob du sexuelle Anziehung fühlst. Mit der Seltenheit der sexuellen Anziehung und dem schwächeren Zustand der Anziehung, ist es keine Überraschung, dass sexuelle Anziehung in diesen Fällen auch schwieriger zu erkennen ist. Harris erklärt, dass es üblich ist, dass grau-sexuelle Menschen nicht ganz sicher sind, ob sie sexuelle Anziehung empfinden, wenn sie sie spüren, denn “diese Gefühle können so kurz und so selten sein, dass es schwierig ist, sie auszupacken.”

Schreibe einen Kommentar