• Home
  • /
  • Liebesleben
  • /
  • 26 Tipps zum analen Vorspiel, ohne die du wahrscheinlich nicht leben kannst
Analsex

26 Tipps zum analen Vorspiel, ohne die du wahrscheinlich nicht leben kannst

Du wärmst dich auf, bevor du trainierst, und du machst ein anales Vorspiel, bevor du Analsex hast.

Pop-Quiz! Analspiel zu deinem sexuellen Repertoire hinzuzufügen bedeutet, dass jemandem etwas in den Hintern geschoben wird.

Falsch! Du kannst dich voll und ganz auf das anale Vorspiel einlassen, ohne dass dir oder deinem Partner irgendeine Art von Penetration in den Hintern geschoben werden muss. Ganz gleich, ob du die Dinge ändern willst oder ob du dir mit dem Vorspiel an der Hintertür Zeit lassen möchtest, bevor du dich in den Analsex stürzt, das anale Vorspiel kann eine sehr angenehme Ergänzung zu deinem Sexualleben sein. Das Gute an Ärschen ist, dass jeder einen hat, so dass du nach Herzenslust geben und empfangen kannst, wenn du das möchtest.

Heutzutage ist Analsex nicht mehr das ~tabu~ Thema, das es einmal war, was eine gute Sache ist! Viele Frauen, die es schon erlebt und getan haben, sagen, es sei eine willkommene Ergänzung ihres sexuellen Repertoires. Aber so wie man gehen muss, bevor man rennen kann, so muss man auch eine Art anales Vorspiel haben, bevor man sich auf den vollen Umfang des Analsexes einlässt. Oder, naja, du kannst am Po herumspielen und es für immer dabei belassen, weil es dein Arsch ist und du die Regeln festlegst.

Die Grundlagen kennst du (hoffentlich) bereits: Benutze IMMER Gleitmittel, nimm nie etwas, was du im Hintern hattest, in den Mund oder in die Vagina, und Butt Plugs sind deine Freunde. Aber es gibt noch so viel mehr über anal Spielchen zu wissen, und so haben hier einige Sexpertinnen ihre besten analen Vorspieltipps sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Hinternreisende aufgeschlüsselt. Alles Gute für den Hintern!

Behandle Anal buchstäblich wie eine Tür

Das Vorspiel ist deshalb so wichtig, weil man “an der Tür klingeln” muss, bevor man sie betritt, erklärt Isharna Walsh, Gründerin/Erstellerin von Coral, einer sexuellen Wellness-App. “Massiere den Anus und wärme ihn auf, bevor du irgendetwas eintreten lässt”, sagt sie. Sei ein guter Gast (auch wenn es dein eigenes Po-Loch ist), und geh nicht einfach selbst durch die Tür.

Bereite eine Ablage für alle Spielzeuge oder Gleitmittel vor, die du eventuell benutzt

Einige Leute, die Spielzeug benutzen, lernen, ein kleines Taschentuch in der Nähe zu haben, damit sie ihr Spielzeug an einem “sicheren” Ort ablegen können, wenn sie es nicht benutzen, erklärt Angela Watson von DoctorClimax.com. Wenn kleine Details wie diese im Voraus ausgearbeitet werden, kann man mehr Freiheit haben, die Erfahrung zu genießen und sich nicht um Kleinigkeiten zu kümmern.

Versuche die Sakrale Massage

Es lohnt sich, sich 15-20 Minuten Zeit zu nehmen, um dem empfangenden Partner eine sakrale Massage zu geben (auch bekannt als der Teil des unteren Rückens knapp über der Gesäßritze), sagt Walsh. “Die Muskeln und Nervenenden im Kreuzbein erstrecken sich über den gesamten Beckengürtel und können helfen, Verspannungen zu lösen”, fügt sie hinzu. Außerdem fühlen sich Massagen immer gut an, und alles, was entspannend wirkt, ist ein Bonus, immer.

Stimuliere zuerst um die Analöffnung herum

“Dass die Hintertür ein Teil des sexuellen Spiels ist, bedeutet nicht, dass du Analsex haben musst”, sagt Gigi Engle, Sexpertin für Womanizer. Zwar kann auch die innere Stimulation großartig sein, aber “man kann genauso viel Lust erreichen, ohne jemals etwas in den Anus zu stecken”, erklärt Engle. “Massiere oder lecke um den Anus herum”, fügt sie hinzu, da er voller Nervenenden ist, die an und für sich Lust bereiten können.

Vernachlässige die Klitoris nicht!

Womanizer-Liberty

“Die Stimulation der Klitoris ist während des Analspiels sehr wichtig, denn sie hilft der Frau, sich zu entspannen und voll erregt zu werden – beides wichtige Schritte, um sich an Po-Sachen zu erfreuen”, so Engle. Sie können einen traditionellen Vibrator ausprobieren oder sich für ein Saugerspielzeug wie den Womanizer Liberty entscheiden, den Engle empfiehlt.

Saugspielzeuge simulieren Oralsex. Während dein Partner dir vielleicht nur an einer Stelle gleichzeitig Aufmerksamkeit schenken kann, hast du mit einem Saugspielzeug das Gefühl, dass sie an deiner Klitoris hinuntergehen, während sie dich rimmen.

Versuch es mit einem wärmenden Gleitmittel

EasyGlide

Ein wärmendes Gleitmittel kann dazu beitragen, die Lust zu steigern und es dir im Moment noch angenehmer zu machen. “Die erzeugte Wärme hilft tatsächlich dabei, den Blutfluss in den Bereich zu bringen und die Stimulation der Lustrezeptoren im Rektum/Anus zu erhöhen”, erklärt Dr. Niket Sonpal, MD, vom Brookdale Hospital Medical Center. Der aktive Wirkstoff in diesen erhitzten Gleitmitteln ist Propylenglykol, sagt Dr. Sonpal, die gleiche Substanz, die auch in Fireball Whiskey verwendet wird. Einige andere Marken verwenden Capsaicin, auch bekannt als der in Paprika enthaltene Wirkstoff. In beiden Fällen sollten erwärmte Gleitmittel sowohl für die anale als auch für die vaginale Anwendung geeignet sein (nicht für den selben Akt, so wie du auch kein separates, speziell erwärmendes Gleitmittel nur für deinen Hintern kaufen musst, meinen wir). Sei einfach vorsichtig, wenn du deine Augen berührst, warnt Dr. Sonpal! K-Y stellt ein leicht erhältliches wärmendes Gleitmittel zur Verfügung, das Dr. Sonpal empfiehlt, oder EasyGlide Gleitmittel auf Wasserbasis, das sich bei Kontakt ebenfalls erwärmt, was gut für empfindliche Haut ist.

Entspanne deine Po-Muskulatur

Um deinen Anus herum gibt es eine Reihe von kleinen Muskeln, die ziemlich angespannt sein können, wenn du nicht entspannt bist. Und wenn diese Muskeln und dein Afterschließmuskel angespannt sind, kann das Einführen von irgendetwas eher schmerzhaft und schwierig als angenehm und einfach sein. Versuch etwas wie tiefe Atmung oder eine entspannende Massage mit deinem Partner, um sicherzustellen, dass sowohl du als auch deine Gesäßmuskeln ausreichend entspannt sind, ein präanales Spiel.

Schaffe einen chilligen analen Spielbereich

Hör zu… Jeder Sex kann manchmal chaotisch sein, und Analsex und Vorspiel sind keine Ausnahme. Wenn du dadurch so gestresst wirst, dass du nicht in der Lage bist, dich zu entspannen und zu genießen, versuche, deinen Raum im Voraus vorzubereiten. Zieh zum Beispiel das Bettlaken vom Bett oder decke deine Bettdecke mit einer weichen, waschbaren Decke ab.

Du denkst vielleicht, dass du kackst, aber das tust du nicht

Der Hintern ist voller Nerven (daher der Punkt des analen Spiels und des Vorspiels), aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er sagen kann, ob etwas rein oder raus geht. Du kannst den Dingen jederzeit ein Ende setzen, aber du sollst wissen, dass das Gefühl, das du hast, wahrscheinlich nur von der ~neuen Stimulation~ herrührt und nicht von einem plötzlichen Drang zu gehen.

Besorg dir ein Gleitmittel auf Wasserbasis

Lelo

Die Sexualwissenschaftlerin Jill McDevitt sagt, man solle sich vorzeitig ein qualitativ hochwertiges Gleitmittel auf Wasserbasis besorgen. Dies wird das Einreiben und Massieren noch besser machen. Auch wenn euer Vorspiel vorerst keine Penetration beinhaltet, macht das Gleitmittel alles besser und kann die Empfindlichkeit erhöhen. Eine großartige Option ist Lelo’s wasserbasiertes Gleitmittel – es ist feucht genug, dass es nicht an dir klebt, und es sieht mega schick aus.

Bring ein paar Spielzeuge mitunter

McDevitt empfiehlt auch, ein vibrierendes Analspielzeug mit einem breiten Kopf auszuprobieren. “Platziere den Kopf einfach gegen die Analöffnung, aber führe ihn nicht ein, oder lass das Spielzeug im Kreis um die Öffnung gleiten. Externe Analvibrationen fügen völlig neue Empfindungen hinzu. Wechsle zwischen der Vibration und deinem Finger, um wirklich zu stimulieren.

Widme dich auch den Arschbacken

Nur weil dein ultimatives Ziel das Arschloch ist, heißt das nicht, dass du die Arschbacken deines Partners völlig ausblenden solltest. Sadie Allison, Gründerin von TickleKitty.com, empfiehlt, mit einer sinnlichen Po-Massage zu beginnen. Unter Verwendung von Gleitmittel “legst du deine Daumen in die Falten, wo die Beine auf die Arschbacken treffen, und gleitest mit den Daumen entlang der Falte vom inneren Oberschenkelbereich zur Außenseite. Anheben und wiederholen. Lege dann deine Handflächen in “Gebetsposition” zusammen, lege sie auf das Steißbein und gleite in der Gesäßspalte auf und ab.

Es sollte nicht wehtun

Hier kommt das Gleitmittel ins Spiel. Es sollte sich im Grunde nur so anfühlen, als müsstest du kacken. Das tut man aber nicht! (Wir hoffen, du musst nicht.) “Entspann deine Muskeln und atme”, rät die Sexologin Emily Morse. “Benutze viel Gleitmittel auf Wasserbasis.”

Probier es zuerst selbst aus

Weißt du, dass es im Grunde unmöglich ist, sich selbst zu kitzeln? Das ist nicht dasselbe, aber das anale Vorspiel selbst auszuprobieren ist von einer ähnlichen Denkweise geprägt. Du wirst nicht so sehr von deiner eigenen, ähm, Berührung überrascht sein. Es wird nicht dasselbe sein, wie wenn es von einem Partner käme, aber es ist eine gute Möglichkeit, zu spüren, ob man auf das Gefühl mag.

Dies ist ein Fall, in dem Dusch- oder Badewannensex tatsächlich gut sein könnte

Normalerweise ist Duschsex schlecht und sehr schwer erfolgreich durchzuführen. Aber weil Entspannung hier so wichtig ist, ist es hilfreich, das Analspiel an einem Ort auszuprobieren, an dem du dich eher ruhig und locker fühlst. Und wenn du dir Sorgen um die Sauberkeit machst (was kein wirkliches Problem ist, aber ein verständliches Anliegen), hilft es, die Dinge an einen Ort zu verlagern, an dem du dich bereits sauber machst.

Fang klein an

Der ganze Sinn des analen Spiels besteht darin, es einfach zu halten, bevor man sich nach oben arbeitet. “Um einen Hintern für das Sexspiel vorzubereiten, fang mit den Fingern, der Zunge oder einem sehr kleinen Sexspielzeug an, das für das Spiel mit dem Hintern entworfen wurde”, sagt die klinische Sexologin Nancy Sutton Pierce. “Eine Option ist der Kauf eines Buttplug-Kits, das mehrere Plugs in abgestuften Größen nur für dieses Training verwendet”, sagt die klinische Sexualwissenschaftlerin Nancy Sutton Pierce.

Die Person, die das macht, sollte auf der flachen Ebene bleiben

Alles, was hineingeht, sollte “nur die Spitze” sein. Die Nervenenden, die du zu stimulieren versuchst, befinden sich im Anus – der Spitzname “Rimming” – und nicht ganz dort oben, was im Allgemeinen der schmerzhafte Teil ist und auch der Teil, bei dem du das Gefühl hast, einen riesigen Haufen machen zu müssen. Stell es dir wie einen Basketballkorb vor, und der Ball sollte nur um den Rand des Korbes rollen, nicht aber tatsächlich den Korb machen. Hilft das?

Es sollte nicht sofort eine Schnellfeuerbewegung geben

Kräftige Stöße der Finger sollte nicht sofort passieren. “So viel an Sex ist schnell – besonders in Pornos – aber Analspiel muss vorbereitet werden”, sagt Morse.

Man kann die Positionen variieren

Nein, nicht alles, was den Hintern betrifft, muss im Doggie-Style gemacht werden. Es stimmt, es könnte etwas schwieriger sein, soliden Augenkontakt zu bekommen, wenn es von Angesicht zu Angesicht geht. Aber es gibt eine Vielzahl von Positionen, die man ausprobieren kann, wie z.B. auf dem Rücken liegend mit angehobenen Hüften oder auf seinem Gesicht sitzend im Reverse-Cowgirl. Bewege dich so lange, bis du eine findest, in der du dich am wohlsten fühlst.

Kommunikation ist der Schlüssel

Der einzige Weg, um zu wissen, was funktioniert und was nicht, besteht darin, mit deinem Partner vollkommen ehrlich darüber zu sein, was er tut. Pierce betont, wie wichtig es ist, immer darauf eingestellt zu sein, wie sich der andere fühlt, und seine Vorlieben auszusprechen.

Es ist nicht schmutzig

Wie die klinische Sexualwissenschaftlerin Kat Van Kirk sagt, haben der Anus und der untere Teil des Rektums tatsächlich sehr wenig Fäkalien, was bedeutet, dass sie tendenziell nicht annähernd so schmutzig sind, wie du denkst.

Abgesehen davon kann man die Dinge sauber machen

Der Schlüssel zum Analspiel ist die Bequemlichkeit, also tu alles, was du musst, um bei etwaigen anhaltenden Ängsten zu helfen.”Eine Analdusche ist nicht schädlich, wenn man sie nur ab und zu benutzt, und könnte dir helfen, deine Bedenken wegen deines Darms zu beruhigen”, rät Pierce. Du kannst auch etwas so Einfaches wie warmes Wasser für eine schnelle Reinigung verwenden.

Am besten fühlt es sich an, wenn es eine zusätzliche Stimulation gibt

Vaginal, klitoral, nippelfokussiert – was immer sich am besten für dich anfühlt. Während einige Frauen nur ein Hinternspiel à la carte brauchen, können die meisten Frauen nicht allein durch anale Stimulation kommen. “Der anale Teil ist etwas, das ein Akzent ist. Er trägt zum Gesamterlebnis bei”, sagt Ian Kerner, Sexualexperte, Forscher und Autor von “She Comes First”: The Thinking Man’s Guide to Pleasuring a Woman (Übrigens berichten Frauen, die Analsex hatten, häufiger über Orgasmen als Frauen, die keinen hatten). Davon abgesehen…

Achte darauf, dass dein Partner hinterher nicht den gleichen Finger in deiner Vagina benutzt

Die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung. “Babyfeuchttücher sollten auf jedem Nachttisch obligatorisch sein”, sagt Morse.

Wenn du es ein paar Mal versuchst und es hasst, dann lass es und glaub nicht, dass es erträglicher wird, wenn du es einfach öfter tust

“Angenommen, du hast einen rücksichtsvollen Liebhaber, der darauf achtet, dass du dich gut fühlst, dann glaube ich, dass du innerhalb der ersten fünf Mal wissen würdest, ob es dir gefällt oder nicht”, sagt Kerner und erklärt, dass dies von verschiedenen Faktoren abhängt. “Ich bin Frauen begegnet, die anfangs den Oralsex hassten, ihn aber jetzt lieben, und zwar, weil sie selbstbewusst waren. Es hängt von deinem Grad der Hemmung ab, von deinen Gefühlen für deinen Partner, von deinen Gefühlen für deinen Körper. Wenn all diese Dinge in Ordnung sind und dir das Gefühl einfach nicht gefällt, wirst du es ziemlich schnell wissen”.

Du musst dich nicht wachsen lassen

“Die meisten Frauen unterziehen sich keinem brazilianischem Waxing, nur um anales Vorspiel zu haben”, sagt Kerner auf der Grundlage seiner Untersuchungen. #Yep.

Die 21 besten Butt Plugs für Anfänger

Schreibe einen Kommentar